Hammer & Co. KG Online Shop

Startseite | Widerrufsrecht

Datenschutz

Datenschutz



Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma Hammer, vertreten durch die Gesellschafter Josef Hammer und Lars Herold, Westendorferstraßer 51, 29683 Dorfmark für die Webpräsenz bzw. Domain, die unter nachstehender Adresse erreichbar ist:

Ansprechpartner für Datenschutzfragen ist unser Datenschutzbeauftragter

Lars Herold

Tel.: 05163-91000

Mail: Lars.herold@hammer-dorfmark.de

Durch den Aufruf dieser Webseite werden personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse automatisch erhoben, verarbeitet und gespeichert. Neben der automatischen Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die nachfolgend detailliert beschrieben werden, gibt es auf dieser Webseite die Möglichkeit freiwillig Daten in einem Kontaktformular zu hinterlegen. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre dortigen Angaben im Nachrichtenfeld aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten wie Anrede, Titel, Firma, Position, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse zwecks Bearbeitung der Anfrage, für den Fall von Anschlussfragen und zur Bearbeitung des ggf. erteilten Mandats bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) entweder mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen der nach dem BDSG oder anderen Rechtsvorschriften auch ohne gesonderte Einwilligung zulässigen Zweck.

Technische Umsetzung
Der Internetauftritt wurde als datenbankbasiertes Content-Management-System ( Siquando auf PHP Basis) erstellt. Der Server wird durch www.1 und 1.de gehostet.

Eingebundene Dienstleistungen und Tools Dritter mit Datenübertragung
Auf unserer Webseite sind außer den nachfolgend beschriebenen Webseiten-Analyse-Programmen „Webalizer“ und „AWStats“ und Inhalten der Website www.mandanteninformation.de keine Tools oder Dienstleistungen Dritter direkt eingebunden.

Daten aus Server-Logdateien, Einsatz der Webseiten-Analyse-Programme GOOGLE ANALYTICS & GOOGLE WEBMASTER TOOLS
Diese Website verwendet für statistische Auswertungen die Programme

GOOGLE ANALYTICS & GOOGLE WEBMASTER TOOLS. Die Programme sind jeweils eine freie Webanalyse-Software. Sie werden zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Die Programme setzen für die Auswertung Cookie- Dateien ein. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird insoweit auf unserem Web-Server folgender Datensatz („Logdatei“) gespeichert:die Seite, von der aus unsere Webseite aufgerufen wurde („Referrer“),

die abgerufenen Inhalte (z. B. die konkrete Seite, Datei-Typen etc.)

das Datum, Uhrzeit, und Methode des Aufrufs,

Verweildauer auf der aufgerufenen Seite

die übertragene Datenmenge

der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers sowie des verwendeten Betriebssystems

die IP-Adresse

Version des verwendeten HTTP-ProtokollsDie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten sowie deren Auswertung erfolgt allein zur Gewährleistung der Systemsicherheit und zur Messung der Aktivitäten sowie zur Verbesserung bzw. Anpassung unserer Webseiten an die Bedürfnisse der Nutzer. Profile über das Verhalten einzelner Nutzer beim Besuch unserer Webseiten werden in keinem Fall erstellt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Hinweis gemäß § 13 Abs. 6 TMG
Soweit auf unserer Webseite Telemedien nutzbar sind, ist deren Gebrauch anonym oder unter Verwendung eines Pseudonyms möglich.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten
Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Gemäß § 35 BDSG haben Sie das Recht unrichtige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen. Sie haben weiter einen Anspruch auf Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten. Details zu den gesetzlichen Anforderungen finden Sie in § 35 BDSG. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an den oben genannten Ansprechpartner für Datenschutzfragen.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.